Mittwoch, 26. November 2014, 22:09

Mein moto-resort
Motorradkatalog
Motorradtreffs
Motorrad Magazin

: Suzuki GSX 650 F (ABS)

Insgesamt 4 Modelljahre der GSX 650 F (ABS) verfügbar.

Suzuki GSX 650 F (ABS), Modell 2011

Grossansicht

© Suzuki

Hubraum: 656 cm³

Leistung: 63,0 kW (86 PS)

Drehmoment: 62,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 7.640,00 EUR

Die Suzuki GSX 650 F ABS punktet mit Attributen wie Stabilität, Ausgewogenheit und ihrem vergleichsweise günstigen Preis (Testbericht MOTORRAD, Ausgabe 02-2010). Letzterer wird allerdings durch weniger Rafinesse im Detail gegenüber ihren meist jüngeren Konkurrentinnen erkauft. Das heißt: Das Konzept der auf der GSF 650 S Bandit basierenden GSX-F ist alt, aber kontinuierlich weiterentwickelt und somit ausgereift. An Highlights in puncto Design und Technik mangelt es hierfür allerdings.
Der seit 2007 wassergekühlte Reihenvierzylinder liefert aus seinen 656 cm³ Hubraum konstanten Schub und kommt mit seinen 86 PS und einem maximalen Drehmoment von 62 Newtonmetern auch mit Beladung noch gut zurecht. Das Fahrwerk der GSX 650 F ABS bietet nur wenig Einstellmöglichkeiten - lediglich das Zentralfederbein der Hinterradschwinge bietet  Einstellmöglichkeiten für Federvorspannung und Zugstufendämpfung. Wie es sich für ein touristisch ausgelegtes Bike gehört, verfügt die Suzuki über ein serienmäßige ABS das gute Sicherheit beim Bremsen unter schwierigen Bedingungen bietet.
Die Unterbringung von Fahrer und Sozius löst die GSX 650 F gut (Testbericht MOTORRAD NEWS, Ausgabe 04-2010). Der komfortable Sitzplatz und der gute Windschutz der Vollverkleidung machen auf auf längeren Etappen gute Laune. In Verbindung mit dem großen 19-Liter Spritfass sind so auch ausgedehnte Reisen mit wenig Tankstopps problemlos zu schaffen. Ein rundum gelungenes Touringpaket.

Suzuki GSX 650 F (ABS), Modell 2010

Grossansicht

© Suzuki

Hubraum: 656 cm³

Leistung: 63,0 kW (86 PS)

Drehmoment: 62,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 7.390,00 EUR

Mit der Suzuki GSX 650 F geht so ziemlich alles. Das Paket aus drehfreudigem 650 cm³ Reihenvierzylinder, handlichem Fahrwerk sowie breitem Lenker und Vollverkleidung schlägt sich sowohl im Alltag als auch auf Touren oder der flotten Kurvenhatz gut. Die Vollverkleidung bietet guten Schutz vor Wind und Wetter, Fahrwerk und Handling der GSX 650 F sorgen für den nötigen Fahrspass. Eine Doppelscheibenbremse mit ABS garantiert kurze Bremswege. "Viel Motorrad für Wenig Geld" urteilt die Presse. Stimmt, dem ist nichts hinzuzufügen.

Suzuki GSX 650 F (ABS), Modell 2009

Grossansicht

© Suzuki

Hubraum: 656 cm³

Leistung: 63,0 kW (86 PS)

Drehmoment: 62,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 6.990,00 EUR

Mit der neuen GSX 650 F schloss Suzuki 2008 eine Lücke in der Modellpalette, die mit dem Produktionsende der GSX 600F entstanden war. Seit 2008 steht Suzuki's beliebter Sport-Tourer nun wieder in den Verkaufsräumen. Ein wenig stylischer, ein wenig moderner aber immer noch eine GSX-F, mit solidem Fahrwerk, Reihen-Vierzylinder, Vollverkleidung und ordentlichem Fahrkomfort. Ihren 86 PS starken, wassergekühlten Motor erhält die GSX 650 F ABS von der Bandit 650 S. Betrachtet man die technischen Eckdaten, sind die beiden sogar Zwillinge. Sogar der Listenpreis von 6.990 Euro ist identisch. Allerdings bietet die GSX 650F ABS mit ihrer Vollverkleidung ein gutes Stück mehr Wetterschutz und Sportlichkeit.

Suzuki GSX 650 F (ABS), Modell 2008

Grossansicht

© Suzuki

Hubraum: 656 cm³

Leistung: 63,0 kW (86 PS)

Drehmoment: 62,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 6.690,00 EUR

Mit der GSX 650F ergänzt Suzuki 2008 seine Modellpalette um ein tourensportliches Motorrad auf Basis der GSF 650 Bandit.
Mit 86 PS aus 656 cm³ Hubraum ist die GSX 650F sowohl für Touren als auch die Landstraßenhatz ausreichend motorisiert.
Mit ihrer Vollverkleidung bietet sie guten Wind- und Wetterschutz und dürfte sich in der Ahnengalerie als Nachfolgerin der alten GSX 600F einreihen. Das Fahrwerk besteht aus einer Telegabel vorne und einem Zentralfederbein hinten - jeweils mit einstellbarer Vorspannung. Gebremst wird mit einer Doppelscheibenbremse vorne und einer Scheibe hinten.

+/-: Motorräder suchen

© 2008 moto-resort.de, Änderungen und Irrtum vorbehalten.
moto-resort.de ist ein Produkt von digitale medien, Karsten Klauer, Eberbacher Straße 32, 69412 Eberbach
Impressum | Nutzungsbedingungen | Partnerseiten: www.cityweb-eberbach.de | www.glasprofi-web.de | www.kamatec.com | www.wirkner-ruettger.com | www.beisel-schutzdachbau.de | www.goettmann-mineraloele.de

Meine Merkliste
Aktuell gefragte Modelle

Suzuki

GSX 650 F (ABS)

------------------

Yamaha

YZ 250F

------------------

Honda

Transalp

------------------

Harley-Davidson

Ultra Classic Electra Glide

------------------

Aprilia

RS 250

Last updated
Gefragte Bikertreffs

Café Restaurant Köterberg

32676 Lüdge-Köterberg

------------------

Biker's Farm

48249 Dülmen-Buldern

------------------

Pension Alte Näherei

02739 Eibau

------------------

Motor-Cafe Hill Up

64754 Hesseneck-Kailbach

------------------

Aussichtsplatte Löwenstein

74245 Löwenstein

Diese Seite wurde in 0.88868 Sekunden generiert.