Mittwoch, 22. November 2017, 13:43

Mein moto-resort
Motorradkatalog
Motorradtreffs
Motorrad Magazin

: Aprilia RSV4 Factory

Insgesamt 3 Modelljahre der RSV4 Factory verfügbar.

Aprilia RSV4 Factory, Modell 2011

Grossansicht

© Aprilia

Hubraum: 999 cm³

Leistung: 132,0 kW (180 PS)

Drehmoment: 114,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 20.490,00 EUR

Aprilia´s Megasportler RSV4 Factory wurde für 2011 konsequent weiterentwickelt und wartet sogar mit neuen Ausstattungsvarianten (RSV4 Factory APRC und RSV4 Factory APRC SE) auf.
Der oftmals bemängelte hohe Spritverbrauch des V4-Motors wurde durch eine neue Abstimmung in verhältnismäßige Regionen gesenkt und das Ansprechverhalten des Triebwerks spürbar verbessert. Mit seinen 180 PS Motorleistung liegt das Aprilia-Triebwerk voll auf Augenhöhe mit ihren Konkurrentinnen - lediglich BMW S 1000RR und Kawasaki ZX-10 R distanzieren sie mit Leistungswerten von um die 200 PS.
Das Fahrwerk der RSV4 Factory bietet voll einstellbare Öhlins Stoßdämpfer vorne wie hinten und setzt in Sachen Handling und Stabilität neue Maßstäbe. Ähnlich sieht es auch bei den Bremsen aus. Die Vierkolben Monobloc-Brembos packen kraftvoll zu und nehmen die großen 320 Millimeter Bremsscheiben der Aprilia gnadenlos in die Zangen.
Über Design lässt sich bekanntlich streiten. Bei der Aprilia eher nicht. Sowohl Front-, Heck- als auch Seitenansicht der RSV4 gehen als absolut gelungen durch und sogar die filigranen Leuchtmetallräder und Aluschwinge suchen ihresgleichen. Doch mit einem Listenpreis von 20.490 Euro dürfte die edle RSV4 Factory allerdings für viele Fans dann doch eher ein Lustobjekt ihrer Träume bleiben.

Aprilia RSV4 Factory, Modell 2010

Grossansicht

© Aprilia

Hubraum: 999 cm³

Leistung: 132,0 kW (180 PS)

Drehmoment: 114,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 20.490,00 EUR

Die RSV 4 Factory ist technisch wie optisch ein Meilenstein für Aprilia. Das neue V4-Superbike leistet 180 PS bei knapp 200 Kilogramm Gewicht fahrfertig. Hinzu kommt ein voll einstellbares Öhlins-Fahrwerk und bissige Brembo Monobloc-Stopper, die sich auf großen 320 mm Bremsscheiben am Vorderrad verbeissen. Zur Superbike-Technik zählen zudem die varibalen Aufnahmepunkte für Lenkkopf, Hinterradschwinge und Motor, mit denen die Geometrie der RSV 4 Factory individuell den Bedürfnissen des Fahrers angepasst werden kann.
Die ausgefeilte Motorsteuerung basiert auf einem Ride-by-wire System mit variablen Mappings, gegen Hinterradstemplen beim Anbremsen kämpft eine Anti-Hopping Kupplung. Das knackige Design der RSV 4 Factory spricht für sich - ein Hingucker mit jedem einzelnen Bauteil. Nicht zuletzt deswegen räumte die RSV 4 Factory bei der Leserwahl der Zeitschrift MOTORRAD den Titel "Motorrad des Jahres 2009" in der Gruppe der Sportler  ab.

Aprilia RSV4 Factory, Modell 2009

Grossansicht

© Aprilia

Hubraum: 999 cm³

Leistung: 132,0 kW (180 PS)

Drehmoment: 115,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 19.790,00 EUR

Das Konzept der Aprilia RSV4 basiert auf einem schmalen Vierzylinder Vau-Motor mit Multi-Mapping ride-by-wire Technologie und einem außergewöhnlich leichten sowie kompakten Chassis mit kurzem Radstand und langer Schwinge.
Der neu entwickelte, elektronisch gesteuerte 65°-V Vierzylindermotor der neuen RSV4 baut äußerst kompakt und wartet mit Technik neuestem Stands auf - Multi-Mapping, ride-by-wire, Traktionskontrolle (in der Wettbewerbs-Version serienmäßig), variable Ansaugtrichter, Kassetten-Getriebe und Anti-Hopping-Kupplung sind nur einige Vokabeln der Aprilia RSV4.
Das Fahrwerk der RSV4 erlaubt neben einem einstellbaren Lenkkopfwinkel auch Anpassungen des Schwingendrehpunktes. Fast schon selbstverständlich sind da die hochwertige Gabel, Federbein und Lenkungsdämpfer, welche allesamt aus dem Hause Öhlins stammen. Die über den 320er Bremsscheiben montierten Monoblock-Bremszangen liefert Bremsenspezialist Brembo.

+/-: Motorräder suchen
+/-: Hersteller
Logo Aprilia

 

Piaggio Deutschland GmbH
Marie-Curie-Straße 8
50170 Kerpen
Deutschland


Tel.: 0800 . 15565500

Fax:

Web: Website besuchen

+/-: Aprilia Motorräder

Aprilia Motorräder im Motorrad-Katalog:


Aktueller Aprilia Katalog

Alle Aprilia Modelle auf moto-resort.de im Überblick:

Enduro / Offroad

ETV Caponord (ABS)

Pegaso 650 Trial

Roller

Mojito 50 Custom

Sportcity 125

SR 50R

SR 50R Factory

Sport-Touring

NA 850 Mana GT ABS

SL 750 Shiver GT (ABS)

Street

NA 850 Mana (ABS)

SL 750 Shiver (ABS)

Tuono 1000 R

Tuono 1000 R Factory

Tuono V4 R APRC

Supermoto

Dorsoduro 1200

Dorsoduro Factory

Pegaso 650 / Factory

SMV 750 Dorsoduro (ABS)

SX 125 Supermoto

Supersport

RS 125

RS 250

RS4 125

RSV 1000 R

RSV 1000 R Factory

RSV Mille

RSV Mille R

RSV4 Factory

RSV4 Factory APRC (SE)

RSV4 R

Wettbewerb / MX

RXV 450

RXV 550

SXV 450 / 550

© 2008 moto-resort.de, nderungen und Irrtum vorbehalten.
moto-resort.de ist ein Produkt von digitale medien, Karsten Klauer, Eberbacher Strae 32, 69412 Eberbach
Impressum | Nutzungsbedingungen | Partnerseiten: www.cityweb-eberbach.de | www.glasprofi-web.de | www.kamatec.com | www.wirkner-ruettger.com | www.beisel-schutzdachbau.de | www.goettmann-mineraloele.de

Meine Merkliste
Aktuell gefragte Modelle

Aprilia

RSV4 Factory

------------------

KTM

950 Super Enduro R

------------------

Triumph

Daytona 955i

------------------

Aprilia

Dorsoduro 1200

------------------

Kawasaki

ZXR 400

Last updated
Gefragte Bikertreffs

------------------

Biker's Farm

48249 Dlmen-Buldern

------------------

Hotel Eisenberg

36275 Kirchheim

------------------

Drgen Ptt

45721 Haltern am See

------------------

Kurparkgrill

57368 Lennestadt

Diese Seite wurde in 0.135953 Sekunden generiert.