Sonntag, 19. November 2017, 15:10

Mein moto-resort
Motorradkatalog
Motorradtreffs
Motorrad Magazin

: Ducati Monster 1100 S

Insgesamt 3 Modelljahre der Monster 1100 S verfügbar.

Ducati Monster 1100 S, Modell 2011

Grossansicht

© Ducati

Hubraum: 1078 cm³

Leistung: 89,8 kW (122 PS)

Drehmoment: 103,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 13.000,00 EUR

Die neue Monster 1100 S ist ein rundum gelungenes Naked-Bike mit hoch Spa├čpotenzial. Was f├╝r die Basis Monster gilt, z├Ąhlt selbstverst├Ąndlich auch f├╝r die edlere S-Variante der Monster 1100. Weder der 95 PS starke Twin noch das Fahrwerk mit einstellbaren ├ľhlins-Sto├čd├Ąmpfern leisten sich nennenswerte Schw├Ąchen.
Im zu 2010 unver├Ąnderten Listenpreis von 13.000 Euro ist ein serienm├Ą├čiges ABS sowie die Vorbereitung f├╝r das DDA (Ducati Daten Analyse) System enthalten. Anzumerken w├Ąre, dass die ABS-Version der Monster 1100 S mit einem kleineren 13,5 Liter Tank unterwegs ist. ├ältere Modelle ohne ABS verf├╝gen hingegen ├╝ber ein 15 Liter Spritfass. Und auch die Farbenwelt der Monster bleibt 2011 unver├Ąndert - Rot und Perlmutt-Weiss stehen weiterhin zur Auswahl.

Ducati Monster 1100 S, Modell 2010

Grossansicht

© Ducati

Hubraum: 1078 cm³

Leistung: 89,8 kW (122 PS)

Drehmoment: 103,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 13.000,00 EUR

Die Monster 1100 S ist ein Funbike ohne nennenswerte Schw├Ąchen. Mit der Modellpflege im Vorjahr bekam das Konzept frischen Wind, einen neuen Rahmen und einen 95 PS starken Desmo-Twin. Die Monster 1100 S verf├╝gt im Vergleich mit der Basisversion ├╝ber edle, voll einstellbare ├ľhlins Sto├čd├Ąmpfer f├╝r optimale Fahreigenschaften und das mitgelieferte DDA Datarecording-Kit gibt abschlie├čend Aufschluss dar├╝ber, wo die fehlenden Zehntel auf der Piste verborgen liegen. Ebenfalls serienm├Ą├čig: ein ABS.

Ducati Monster 1100 S, Modell 2009

Grossansicht

© Ducati

Hubraum: 1078 cm³

Leistung: 69,0 kW (94 PS)

Drehmoment: 103,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 13.000,00 EUR

Ducati erweitert 2009 seine Modellpalette und l├Ąsst der neuen Monster 696 eine Monster 1100 S folgen.
Befeuert wird die neue Monster von einem 1078 cm┬│ Desmo L-Twin mit 95 PS. Beim Fahrwerk der 1100er warf man einen Blick in die Rennsport-Abteilung. Der Gitterrohr-Rahmen besitzt dieselbe Wandst├Ąrke wird der der 1098 R und bei der Konstruktion des Heckrahmens verwendete man Technologien der Desmosedici.
Im Vergleich zur standard Monster 1100 bringt die edlere S-Variante zus├Ątzlich die begehrten ├ľHLINS-Gabel und -Federbein mit. Auch die Bremsanlage der Ducati Monster 1100 S kann sich sehen lassen. Radial verschraubte 4-Kolben Bremss├Ąttel verbei├čen sich in m├Ąchtigen 320er Bremsscheiben.
In Sachen Design hat bei Ducati frischer Wind Einzug gehalten und so bietet auch die Monster 1100S dem Auge des Betrachters viele schicke Neuerungen. Sie wirkt eleganter, sportlicher und filigraner als je eine Monster zuvor.

+/-: Motorräder suchen
+/-: Hersteller
Logo Ducati

 

DUCATI Motor Deutschland GmbH
Emil-Hoffmann-Straße 55-59
50996 Köln-Rodenkirchen
Deutschland


Tel.: 02236 . 3912-0

Fax: 02236 . 3912-90

Web: Website besuchen

+/-: Ducati Motorräder

Ducati Motorräder im Motorrad-Katalog:


Aktueller Ducati Katalog

+/-: Videoclips

Ducati Multistrada 1200 TV-Werbespot

Videoclip

Weitere Videoclips

Alle Ducati Modelle auf moto-resort.de im Überblick:

Enduro / Offroad

Multistrada 1200

Multistrada 1200 S Touring

Multistrada 620 / Dark

Sport-Touring

Sporttouring ST3

Street

Diavel

Diavel Carbon

MH 900e

Monster 1100

Monster 1100 S

Monster 620 / Dark

Monster 695

Monster 696

Monster 796

Monster S2R 1000

Monster S2R 800

Monster S4R

Monster S4R S Testastretta

Multistrada 1100 DS (S)

Sport 1000 Biposto

Sport Classic GT 1000

Sport Classic Sport 1000 S

Streetfighter

Streetfighter S

Supermoto

Hypermotard 1100 (S)

Hypermotard 1100 Evo

Hypermotard 1100 Evo SP

Hypermotard 796

Multistrada 1000 S DS

Multistrada 1200 S Sport

Supersport

1098 (S)

1098 R

1098 S Tricolore

1198

1198 R Corse

1198 S

1198 S Corse

1198 SP

748

748 R

748 S

749 (S)

749 Dark

749 R

750 Sport

750 SS

800 Sport

848

848 EVO

851 Desmoquattro

888 Desmoquattro

900 SS

916 (SP, SPO, SPS)

916 Senna

996 Biposto

996 R

998

998 R

998 S

999

999 R

999 R Xerox

999 S

Desmosedicic RR

Supersport 1000 DS

Supersport 750 SS i.e.

Supersport 900 SS i.e.

Touring

Sport Classic GT 1000 Touring

© 2008 moto-resort.de, ─nderungen und Irrtum vorbehalten.
moto-resort.de ist ein Produkt von digitale medien, Karsten Klauer, Eberbacher Stra▀e 32, 69412 Eberbach
Impressum | Nutzungsbedingungen | Partnerseiten: www.cityweb-eberbach.de | www.glasprofi-web.de | www.kamatec.com | www.wirkner-ruettger.com | www.beisel-schutzdachbau.de | www.goettmann-mineraloele.de

Meine Merkliste
Aktuell gefragte Modelle

Ducati

Monster 1100 S

------------------

Kawasaki

ZX-6 RR Ninja

------------------

BMW

F 650 GS Dakar

------------------

Harley-Davidson

Night Train

------------------

Suzuki

RM-Z 450

Last updated
Gefragte Bikertreffs

Zur Klus

51545 Waldbr÷l

------------------

Bikercamp Erzgebirge

09390 Gornsdorf

------------------

Die Scheune

14947 Dobbrikow

------------------

Zum Schuppachtal

74629 Pfedelbach-Schuppach

------------------

All-Bikerhotel im Schwarzwald

77740 Bad Peterstal

Diese Seite wurde in 0.16212 Sekunden generiert.