Montag, 20. November 2017, 10:24

Mein moto-resort
Motorradkatalog
Motorradtreffs
Motorrad Magazin

: Kawasaki ZX-10 R Ninja

Insgesamt 7 Modelljahre der ZX-10 R Ninja verfügbar.

Kawasaki ZX-10 R Ninja, Modell 2011

Grossansicht

© Kawasaki

Hubraum: 998 cm³

Leistung: 147,1 kW (200 PS)

Drehmoment: 114,3 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 15.495,00 EUR

Im Vergleich zu manch anderen japanischen Herstellern pflegt Kawasaki eine eher kleine aber feine Modellpalette. Das Topmodel ZX-10R Ninja wurde nach drei Jahren nun wieder komplett überarbeitet. Neben dem rassigen Design wurden sowohl der Motor als auch das Fahrwerk der großen Ninja konsequent und umfassend weiterentwickelt.
Der Reihenvierzylinder mit 998 cm³ Hubraum wurde vor allem in Sachen Fahrbarbeit optimiert. Neben einem Motormanagement mit drei zwischen Full, Middle und Low wählbaren Mappings sowie einer Traktionskontrolle sorgt auch eine neue Motorabstimmung mit einer Drehmomentverlagerung in den oberen Drehzahlbereich für bessere manieren des bärigen Vierzylinders. Das maximale Drehmoment liegt mit 11.500 Umdrehungen je Minute lediglich 1.500 Touren vor dem Leistungszenit von 200 PS an. Das soll vor allem Otto-Normal-Fahrer beim Herausbeschleunigen aus der Schräglage vor bösen Überraschungen bewahren.
Der neue Doppelprofilrahmen der ZX-10 R Ninja ist, wie auch die Hinterradschwinge, komplett aus Druckguss gefertigt und verläuft nun in einer direkteren Linie vom Lenkkopf zur Schwingenlagerung. Das soll mehr Transparenz und ebenfalls bessere Beherrschbarkeit der großen Ninja bringen.
Weitere Modifikationen des Fahrwerks fanden an den Stoßdämpfern der Kawasaki statt. Das Vorderrad führt eine voll einstellbare BPF (Big Piston Fork) Upside-down Gabel. Der schicke Öhlins Lenkungsdämpfer ist bereits seit 2010 serienmäßig an der ZX-10 R vorhanden. Am Hinterrad wurde hingegen ein neuer Platz für das Federbein gefunden. Horizontal über der Schwinge gelagert soll der Stoßdämpfer vor allem bessere Stabilität und Rückmeldung bei Kurvenfahrten ermöglichen.
Beim Thema Bremsen setzt nun auch Kawasaki auf die Sicherheit eines Supersport tauglichen ABS. Dieses wird allerdings in einem separaten ABS-Modell der ZX-10 R angeboten. Besonders schnellen Käufern bietet Kawasaki eine auf 100 Stück limiterte "First Edition" ohne Aufpreis inklusive einem Akrapovic Slip-On Endtopf und numerierter Edition-Plakette an.

Kawasaki ZX-10 R Ninja, Modell 2010

Grossansicht

© Kawasaki

Hubraum: 998 cm³

Leistung: 138,3 kW (188 PS)

Drehmoment: 113,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 14.595,00 EUR

Die supersportliche ZX-10 R Ninja wurde für 2010 lediglich in Details weiterentwickelt. Ein neues Design mit einer einteiligen Frontschale und dazu passenden Spiegeln sowie ein neues Auspuffdesign müssen genügen.
Lediglich ein neuer Öhlins Lenkungsdämpfer sowie ein überarbeiteter Schaltmechnismus für ein sanfteres Schaltgefühl gibt es aus technischer Sicht zu berichten.

Kawasaki ZX-10 R Ninja, Modell 2009

Grossansicht

© Kawasaki

Hubraum: 998 cm³

Leistung: 138,3 kW (188 PS)

Drehmoment: 113,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 13.645,00 EUR

Die 2008 gerade erst umfassend überarbeitete ZX-10R Ninja kommt 2009 ohne Modifikationen aus. Lediglich die Farbauswahl wurde um das trendige weiss erweitert.
Der neue, 188 PS starke Vierzylinder der Kawasaki ZX-10R wurde dicht an der Technik der Werksmaschinen entwickelt. Sekundär-Einspritzdüsen, ovale Drosselklappen und überarbeitete Einlasskanäle sollen mit Ram-Air Staudruck gar bis zu 200 PS aus dem 998 cm³ Kraftpaket pressen.
Fahrwerkseitig bietet die ZX-10 R eine DLC beschichtete Upside-down Gabel für bestes Ansprechverhalten sowie ein voll einstellbares Federbein, dessen Druckstufendämpfung sowohl im High- als auch Low-Speed Bereich eingestellt werden kann. Den serienmäßige Lenkungsdämpfer der Kawasaki liefert Öhlins.

Kawasaki ZX-10 R Ninja, Modell 2008

Grossansicht

© Kawasaki

Hubraum: 998 cm³

Leistung: 138,3 kW (188 PS)

Drehmoment: 113,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 13.545,00 EUR

Nase runter - Hintern hoch ... oder so ähnlich lässt sich das Design der neuen 2008er Kawasaki Ninja ZX-10R knapp betiteln.
Um den höchsten Fahreransprüchen gerecht zu werden wurde von den Kawasaki-Ingenieuren eine Rennmaschine entwickelt, die dann auf Straßentauglichkeit getrimmt wurde. Fahrwerk und Motor der neuen ZX-10R haben ihre ersten Schritte auf der Rennstrecke gemacht und sollen ein Maximum an Performance bieten.
Schön für die Racer: Anbauteile wie Spiegel und Blinker, sowie Nummernschildhalter lassen sich mit wenigen Handgriffen demontieren.
Was die Leitungsdaten der neuen ZX-10R betrifft, so hält sich Kawasaki noch bedeckt. Sicher ist, dass im Einlassbereich Änderungen an den Ventilen und Ansaugtrichtern vorgenommen wurden. Ein neues Steuergerät für die Einspritzung nebst zwei Einspritzdüsen je Zylinder werden sicherlich das eine oder andere Mehr-PS mobilisieren. Demnächst wissen wir mehr.

Kawasaki ZX-10 R Ninja, Modell 2007

Grossansicht

© Kawasaki

Hubraum: 998 cm³

Leistung: 128,7 kW (175 PS)

Drehmoment: 115,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 13.485,00 EUR

Für das Modelljahr 2007 geht die ZX-10R ohne nenneswerte Modifikationen ins Rennen um die Gunst der Racer.
Nach wie vor profitiert die 10er Ninja von ihrem guten Fahrwerk und ihrem starken 4-Zylinder-Motor.
Schöne Details, wie die Wave-Bremsscheiben und der serienmäßige ÖHLINS Lenkungsdämpfer runden das Paket ab.

Kawasaki ZX-10 R Ninja, Modell 2006

Grossansicht

© Kawasaki

Hubraum: 998 cm³

Leistung: 129,0 kW (175 PS)

Drehmoment: 115,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 13.335,00 EUR

Die neue ZX-10R, Jahrgang 2006, besticht mit einem sehr gut abgestimmten Motor und einer Anti-Hopping-Kupplung, die Hinterradstempeln beim Herunterschalten vermeidet.
Neues Modell, neue Optik. Das Cockpit verfügt über einen Laptimer und die Front wird nun durch einen serienmäßigen ÖHLINS Lenkungsdämpfer beruhigt.
Abgasseitig folgt die ZX-10R 2006 dem Trend zur Under-Seat-Auspuffanlage, also unter dem Sitz. Dafür wiegt das 06er Modell nun ca. 7kg mehr als die 2005er Variante.

Kawasaki ZX-10 R Ninja, Modell 2004

Grossansicht

© Kawasaki

Hubraum: 998 cm³

Leistung: 128,4 kW (175 PS)

Drehmoment: 115,0 Nm

Abgasnorm:

Listenpreis: 13.165,00 EUR

Die neue Kawasaki ZX-10R Ninja überzeugt mit Attributen wie Motorleistung, Leichtbauweise, Rennstreckenperformance und einem aggressiven Styling.
Ihr 998 cm³ Vierzylinder mobilisiert unter Einbeziehung des Ram-Air Staudrucks bis zu 184 PS bei 10.700 U/min und beschleunigt die Tausender auf bis zu 295 km/h Topspeed.
Das Fahrwerk der ZX-10R ist zum einen auf Leichtigkeit und zum anderen auf Kompaktheit ausgelegt - handlich und stabil lautet die Prämisse. Das Design der ZX-10R fördert eine aggressive Fahrerhaltung und bietet beste Voraussetzungen für den harten Rennstreckeneinsatz. Mit Features wie z.B. einem Laptimer im Cockpit sparen sich Hobby-Racer künftig die Zeitnahme via externem Zeitmesser oder Helferlein.

+/-: Motorräder suchen
+/-: Hersteller
Logo Kawasaki

 

Kawasaki Motors Europe N.V.
Niederlassung Deutschland
Max-Planck-Straße 26
61381 Friedrichsdorf
Deutschland


Tel.: 06172 . 734-0

Fax: 06172 . 734-160

Web: Website besuchen

+/-: Kawasaki Motorräder

Kawasaki Motorräder im Motorrad-Katalog:


Aktueller Kawasaki Katalog

+/-: Fahrzeugangebote
Alle Kawasaki Modelle auf moto-resort.de im Überblick:

ATV / Quad

KFX 450 R

KFX 700

Chopper / Cruiser

EL 125 Eliminator

VN 1600 Classic

VN 1600 Classic Tourer

VN 1600 Mean Streak

VN 1700 Classic

VN 1700 Classic Tourer

VN 1700 Light Tourer

VN 1700 Voyager

VN 1700 Voyager Custom

VN 2000

VN 2000 Classic

VN 800 Classic

VN 900 Classic

VN 900 Classic Special Edition

VN 900 Custom

VN 900 Light Tourer

W 650

Enduro / Offroad

KLE 500

KLV 1000

KLX 125

KLX 250

Sport-Touring

1400 GTR

GPZ 900 R

Z 1000 SX

ZZR 1200

ZZR 1400

ZZR 600

Street

ER-5 Twister

ER-6f

ER-6n

W 800

Z 1000

Z 750

Z 750 R

Z 750 S

ZRX 1200

ZRX 1200 R

ZRX 1200 S

Supermoto

D-Tracker 125

Versys

Supersport

Ninja 250 R

ZX-10 R Ninja

ZX-12 R Ninja

ZX-6 R Ninja

ZX-6 RR Ninja

ZX-7R Ninja

ZX-7RR Ninja

ZX-9R Ninja

ZXR 400

ZXR 750

ZXR 750 R

Touring

Versys Tourer

Z 1000 SX Tourer

Wettbewerb / MX

KLX 450R

KX 125

KX 250

KX 250 F

KX 450 F

© 2008 moto-resort.de, Änderungen und Irrtum vorbehalten.
moto-resort.de ist ein Produkt von digitale medien, Karsten Klauer, Eberbacher Straße 32, 69412 Eberbach
Impressum | Nutzungsbedingungen | Partnerseiten: www.cityweb-eberbach.de | www.glasprofi-web.de | www.kamatec.com | www.wirkner-ruettger.com | www.beisel-schutzdachbau.de | www.goettmann-mineraloele.de

Meine Merkliste
Aktuell gefragte Modelle
Last updated
Gefragte Bikertreffs

Rastaurant Baviera

57462 Olpe-Oberveischede

------------------

PS-Bistro

15831 Jühnsdorf

------------------

Bikers Bistro

38112 Braunschweig

------------------

Waldhaustreff

53520 Dankerath

------------------

Café-Bistro Ahrwind

53506 Ahrbrück

Diese Seite wurde in 0.193538 Sekunden generiert.