Sonntag, 19. November 2017, 17:03

Mein moto-resort
Motorradkatalog
Motorradtreffs
Motorrad Magazin

: Yamaha WR 125 X

Insgesamt 3 Modelljahre der WR 125 X verfügbar.

Yamaha WR 125 X, Modell 2011

Grossansicht

© Yamaha

Hubraum: 125 cm³

Leistung: 11,0 kW (15 PS)

Drehmoment: 12,2 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 3.995,00 EUR

Die WR 125 X ist eines der wenigen Yamaha Modelle, an denen für 2011 Modellpflege betrieben wurde. Die leichte und handliche Supermoto verfügt ohnehin schon über gute Gene. Ihr wassergekühlter 125 Kubik Vierventiler wird über eine elektronische Benzineinspritzung befeuert und leistet 15 PS in der Spitze. Das Sechsgang-Getriebe erfordert einen flinken Schaltfuss, um den drehfreudigen Einzylinder rasch duchbeschleunigen zu können.
Das handliche Fahrwerk mit langen Federwegen platziert seinen Fahrer mit 920 Millimetern Sitzhöhe recht hoch, so dass die WR 125 X auch für den leichten Geländeeinsatz gut gerüstet ist und obwohl das 2011er Modell mit einer niedrigeren und weicheren Sitzbank ausgerüstet ist, dürfte die Yamaha für Kurzbeinige schonmal aus der Wahl fallen.
Darüber hinaus bekam die WR 125 X eine neue Telegabel, ein neues Federbein sowie einen überarbeiteten Seitenständer spendiert. Fein, denn der Listenpreis der kleinen Yamaha von 3.995 Euro bleibt gegenüber dem Vorjahr unverändert.

Yamaha WR 125 X, Modell 2010

Grossansicht

© Yamaha

Hubraum: 125 cm³

Leistung: 11,0 kW (15 PS)

Drehmoment: 12,2 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 3.995,00 EUR

Wer seinen langen Beine auf der Straßensportlerin YZF-R 125 nur schwer zusammen falten kann, der sollte auf die ebenfalls 15 PS starke Supermoto WR 125 X aufsteigen. Lange Federwege und stattliche 920 Millimeter Sitzhöhe verleihen der leichten 125er nicht nur viel Federweg und Bodenfreiheit für den Einsatz in unwegsamen Gelände, sie kommen auch groß gewachsenen Fahrern entgegen.
Der wassergekühlte Vierventil-Viertaktmotor mit obenliegender Nockenwelle ist sparsam und überzeugt mit seiner spontanen Leistungsentfaltung. Die 17 Zoll Sportbereifung liefert ordentlich Grip.
Mit 3.995 Euro kostet sie genauso viel wie der Renner YZF-R 125. Somit bleibt es letztendlich Geschmackssache, für welche Yamaha man sich entscheidet.

Yamaha WR 125 X, Modell 2009

Grossansicht

© Yamaha

Hubraum: 125 cm³

Leistung: 11,0 kW (15 PS)

Drehmoment: 12,2 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 3.895,00 EUR

Gerade auch bei den kleinen Hubraumklassen zeigt sich Yamaha voll in Fahrt. Wurde letztes Jahr gerade erst die sportliche YZF R125 losgelassen, so folgt ab 2009 die WR 125X Supermoto der ebenfalls erst 2008 vorgestellten WR 250X.
Angetrieben von einem agilen 125 cm³ Einzylinder Viertaktmotor mit 15 PS Motorleistung bietet die Yamaha WR 125X zusammen mit ihrem stabilen Stahlrohr-Chassis mit 41 mm Telegabel, Zentralfederbein und langen Federwegen Fahrspass auf höchstem Niveau.
Die radikale Offroad-Optik mit 17-Zoll Rädern und Sportbereifung mit fettem 140er Hinterreifen verschaffen der kleinen Supermoto den nötigen Respekt vor der Eisdiele.

+/-: Motorräder suchen
+/-: Hersteller
Logo Yamaha

 

Yamaha Motor Deutschland GmbH
Hansemannstr. 12
41468 Neuss


Tel.: 02131 . 20 13 -0

Fax: 02131 . 20 13 -300

Web: Website besuchen

+/-: Yamaha Motorräder

Yamaha Motorräder im Motorrad-Katalog:


Aktueller Yamaha Katalog

Alle Yamaha Modelle auf moto-resort.de im Überblick:

Chopper / Cruiser

Road Star Warrior

XV 1900 A Midnight Star

XVS 1100A Drag Star (Classic)

XVS 1300A Midnight Star

XVS 650(A) DragStar

XVS 950A Midnight Star

YBR 125 Custom

Enduro / Offroad

DT 125R

TT 600 RE

WR 125 R

WR 250 X

WR 450 F

XT 1200Z Super Ténéré

XT 125 R

XT 125 X

XT 600 Z Tenéré

XT 660 R

XT 660z Ténéré

XT 660z Ténéré ABS

YZ 450F

Roller

Aerox R

Aerox Race Replica

Black X-MAX 250

Giggle

Jog R

Jog RR

Jog RR MotoGP

Majesty 400 ABS

Neos

Neos 4 Takt

Slider Naked

TMAX 500 (ABS)

TMAX TECH MAX

TMAX White MAX

Why

X-City 250

X-Max 250 (ABS)

X-Max 250 Sport

Sport-Touring

BT 1100 Bulldog

Fazer 8 ABS

TRX 850

YZF 1000 R Thunderace

Street

FZ1 (ABS)

FZ1 Fazer (ABS)

FZ6 (ABS)

FZ6 Fazer (ABS)

FZ6 Fazer S2 (ABS)

FZ6 S2 ABS

FZ8 ABS

FZS 600 Fazer

FZX 750 Fazer

MT-01

MT-01 SP

MT-03

SZR 660

TDM 900 A

V-MAX

XJ6 ABS

XJ6 Diversion (ABS)

XJR 1300

YBR 125

Supermoto

WR 125 X

XT 660 X

Supersport

FZR 1000 Genesis/Exup

FZR 600 Genesis

FZR 600 R

FZR 750 R (OW01)

RD 500 LC YPVS

TZR 125

TZR 250

YZF 600 R Thundercat

YZF 750 R

YZF 750 SP

YZF R1

YZF R1 SP

YZF R125

YZF R46 Rossi Edt.

YZF R6

YZF R7

Touring

FJR 1300 A(S)

XJ6 Diversion F ABS

Wettbewerb / MX

WR 250/F

YZ 125

YZ 250

YZ 250F

© 2008 moto-resort.de, Änderungen und Irrtum vorbehalten.
moto-resort.de ist ein Produkt von digitale medien, Karsten Klauer, Eberbacher Straße 32, 69412 Eberbach
Impressum | Nutzungsbedingungen | Partnerseiten: www.cityweb-eberbach.de | www.glasprofi-web.de | www.kamatec.com | www.wirkner-ruettger.com | www.beisel-schutzdachbau.de | www.goettmann-mineraloele.de

Meine Merkliste
Aktuell gefragte Modelle

Yamaha

WR 125 X

------------------

Peugeot

Satelis 125 Avenue

------------------

KTM

1190 RC8 R Track

------------------

Harley-Davidson

Forty-Eight

------------------

Aprilia

SX 125 Supermoto

Last updated
Gefragte Bikertreffs

Museum am Erlebnispark

37217 Witzenhausen

------------------

Lühe Anleger

21720 Grünendeich

------------------

Restaurant Angelhof

67346 Speyer

------------------

Drügen Pütt

45721 Haltern am See

------------------

Oldtimer Café

36355 Grebenhain-Herchenh.

Diese Seite wurde in 0.184014 Sekunden generiert.