Montag, 23. April 2018, 04:06

Mein moto-resort
Motorradkatalog
Motorradtreffs
Motorrad Magazin

: Triumph Thruxton

Insgesamt 5 Modelljahre der Thruxton verfügbar.

Triumph Thruxton, Modell 2011

Grossansicht

© Triumph

Hubraum: 865 cm³

Leistung: 51,0 kW (69 PS)

Drehmoment: 70,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 8.990,00 EUR

Die im klassischen Stil der Café-Racer gezeichnete Thruxton wird von Triumph auch 2011 technisch unverändert angeboten. Dieses Retro-Kunstwerk aus Chrom und Stahl wird von einem modernen Paralleltwin mit zwei obenligenden Nockenwellen und Vierventiltechnik angetrieben. Der luftgekühlte Twin leistet 69 PS bei 7.400 U/min und wird von einer elektronsich geregelten Benzineinspritzung mit frischgas versorgt. Technik neuesten Standes im Old-School-Look.
Das stabile Fahrwerk besteht aus einem Stahlrohrrahmen sowie Teleskopgabel und zwei in der Federvorspannung einstellbare Federbeine. Gebremst wird unspektakulär mit jeweils einer Scheibenbremse an Vorder- und Hinterrad.
Die verfügbaren Farbvarianten der 2011er Thruxton sind Rot mit weißen Streifen und Schwarz mit goldfarbenen Streifen. Der Listenpreis bleibt trotz Wirtschaftskrise im Vergleich zum Vorjahr unverändert.

Triumph Thruxton, Modell 2010

Grossansicht

© Triumph

Hubraum: 865 cm³

Leistung: 51,0 kW (69 PS)

Drehmoment: 70,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 8.990,00 EUR

Die Thruxton trägt den Spirit der Café-Racer. Die vereint Reto-Stil mit moderner Motorradtechnik. Ihr luftgekühlter Paralleltwin leistet wie in der Bonneville 69 PS kann jedoch dank schärferer Nockenwellen und höherer Verdichtung kraftvoller durchatmen. Der flache Lenker, der flache Sitz sowie das kurze Heck und die breiten Drahtspeichenräder sorgen für die unverwechselbare Racer-Optik. Auch die Thruxton bekam für 2010 die neue, überarbeitet Instrumenteneinheit von Triumph spendiert. Die Farben blieben hingegen unverändert - Rot mit weißem Streifen und Schwarz mit Goldlinie stehen zur Auswahl.

Triumph Thruxton, Modell 2009

Grossansicht

© Triumph

Hubraum: 865 cm³

Leistung: 51,0 kW (69 PS)

Drehmoment: 70,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 8.990,00 EUR

"Wenn man nach den legendären Thruxton-Rennmaschinen der sechziger Jahre benannt ist, die damals so viele Café Racer inspirierten, sind die Erwartungen hoch. So gilt es, das authentische Styling zurückzuzaubern, das auch bei Stillstand den Eindruck von Geschwindigkeit vermittelt. Mit einem niedrigen Lenker, einer sportlichen Fahrerposition, Speichenrädern, Megafon-Schalldämpfern und einem vom Rennsport inspirierten Streifen vom Tank bis zum Heck würden sich einige schon zufriedengeben, nicht aber eine Triumph Thruxton.
Auch das Fahrerlebnis kommt dank 18-Zoll-Vorderrädern und Alu-Felgen nicht zu kurz, die zudem für ein originalgetreues Aussehen und ein verbessertes Handling sorgen. Schwimmende Scheibenbremsen vorn und Doppelkolben-Bremssättel und komplett gewebeverstärkte Bremsschläuche, zähmen den 865- ccm-Parallel-Zweizylindermotor mit Kraftstoffeinspritzung, aus dem wir noch mehr Leistung herausgeholt haben. Das 2009er Modell der Triumph Thruxton ist unsere sportlichste Modern-Classic-Maschine."

Triumph Thruxton, Modell 2008

Grossansicht

© Triumph

Hubraum: 865 cm³

Leistung: 51,0 kW (69 PS)

Drehmoment: 70,0 Nm

Abgasnorm: EURO 3

Listenpreis: 0,00 EUR

An der Thruxton hat Triumph einiges getan - neben der obligatorischen Benzineinspritzung des 865 cm³ Twins bekam die Thruxton einen neu positionierten Lenker für eine etwas entspanntere aber dennoch sportliche Sitzposition und neue Spiegel, die jetzt an den Lenkerenden montiert sind.
Der Café-Racer wird nun in den Farben Rot, Schwarz und Silber angeboten. Zudem gibt es ein breites Angebot an original Zubehör von Triumph mit dem sich jeder seine individuelle Thruxton aufbauen kann.

Triumph Thruxton, Modell 2007

Grossansicht

© Triumph

Hubraum: 865 cm³

Leistung: 51,0 kW (69 PS)

Drehmoment: 72,0 Nm

Abgasnorm: EURO 2

Listenpreis: 8.740,00 EUR

Seit 2004 auf dem Markt, begeistert die Thruxton 900 auch heute noch mit dem einmaligen Flair eines Café-Racers der 60er Jahre.
Oldie trifft Technik, könnte man sagen. Die Thruxton vereint ihren klassischen Look mit modernen Fahrwerkskomponenten in Form von einstellbarer Gabel und Federbeinen und einem zeitgemäßen 2-Zylinder Parallel-Triebwerk, das mit U-KAT und SLS die Euro-2 Vorgaben meistert.

+/-: Motorräder suchen
+/-: Hersteller
Logo Triumph

 

Triumph Motorrad Deutschland GmbH
Raiffeisenstr. 1
61191 Rosbach v. d. H.
Deutschland


Tel.:

Fax:

Web: Website besuchen

+/-: Triumph Motorräder

Triumph Motorräder im Motorrad-Katalog:


Aktueller Triumph Katalog

Alle Triumph Modelle auf moto-resort.de im Überblick:

Chopper / Cruiser

America 790

America 865

Rocket III (Classic und Touring)

Rocket III Roadster

Speedmaster

Thunderbird

Thunderbird Storm

Enduro / Offroad

Tiger 1050

Tiger 800

Tiger 800 XC

Sport-Touring

Sprint GT

Sprint ST

Street

Bonneville 790

Bonneville 900 (SE)

Bonneville T100

Scrambler

Speed Triple

Street Triple 675

Street Triple R

Thruxton

Supersport

Daytona 675

Daytona 675 R

Daytona 675 SE

Daytona 955i

© 2008 moto-resort.de, Änderungen und Irrtum vorbehalten.
moto-resort.de ist ein Produkt von digitale medien, Karsten Klauer, Eberbacher Straße 32, 69412 Eberbach
Impressum | Nutzungsbedingungen | Partnerseiten: www.cityweb-eberbach.de | www.glasprofi-web.de | www.kamatec.com | www.wirkner-ruettger.com | www.beisel-schutzdachbau.de | www.goettmann-mineraloele.de

Meine Merkliste
Aktuell gefragte Modelle
Last updated
Gefragte Bikertreffs

Motorradpension Marianne

79674 Todtnau

------------------

Märkisches Buffet

15864 Wendisch Rietz

------------------

Kathi Bräu

91347 Aufseß-Heckenhof

------------------

Bikertreff Spessart

36391 Sinntal-Jossa

------------------

Bei Tania

19273 Kaarßen

Diese Seite wurde in 0.866106 Sekunden generiert.