Sonntag, 20. August 2017, 06:09

Mein moto-resort
Motorradkatalog
Motorradtreffs
Motorrad Magazin
: News, Aktuelles, Berichte, Tests ...

Klapphelm Scorpion EXO 900 Air mit zweimal ´gut´ getestet


Titelbild

 Vom 11.06.2011, © Scorpion Sports Europe

Der deutsche Automobilclub ADAC testete den innovativen und modern gestylten Klapphelm EXO-900 Air. Insgesamt wurden im Rahmen dieses Vergleichstests zehn sogenannte Modular- oder Crossoverhelme getestet, nur drei davon erhielten die Testnote „gut", darunter auch der Scorpion EXO-900 Air, der Rest schnitt „befriedigend" ab. Unter den drei Helmen, die mit „gut" beurteilt wurden, war der EXO-900 Air mit deutlichen Abstand der günstigste.


Kurz vor dem ADAC-Test wurde der Scorpion Klapphelm bereits bei der Fachzeitschrift „Motorrad" geprüft. Auch dort erreichte er das Testurteil „gut".


Der Scorpion EXO-900 Air zeigt mit der frischen Farblinie SIGNAL - erhältlich in der Grundfarbe leuchtgelb oder weiß -, dass Klapphelme durchaus modern und sportlich daher kommen können. Für Freunde der eher konservativen Farbgebung gibt es die VIRTUOSE-Linie, die dank eines einzigarigen Lackierverfahrens matte und glänzende Farbschichten gekonnt kombiniert sowie die bekannten unifarbenen Modelle.


Eine Besonderheit des EXO-900 besteht darin, dass er zwei Helmkonzepte gleichzeitig bietet. Das Kinnteil ist nicht nur klappbar, sondern kann durch den mitgelieferten Windschild-Kit einfach und schnell getauscht werden. So wird aus dem komfortablen Vollintegralhelm ein leichter Jethelm, der ebenfalls eine ECE-2205-Prüfung vorweist.


Der EXO-900 ist außergewöhnlich gut ausgestattet. Das einzigartige Airfit Concept® erlaubt es dem Träger, mit den aufpumpbaren Backenpolstern und dem Nackenkissen den EXO-900 optimal an seinen Kopf anzupassen (auch noch nach Jahren des Tragens) und sorgt zudem für eine verbesserte Geräuschdämmung. Die integrierte, klappbare Sonnenblende ist nicht nur innen, sondern ebenso auf der Außenseite mit einer Antibeschlag-Schicht versehen. Ebenso wie das herkömmliche Visier. Das KwikWickTM-Innenfutter ist nicht nur sehr hautfreundlich, atmungsaktiv und feuchtigkeitsabsorbierend, sondern läßt sich einfach und schnell zum Waschen entfernen.


Den EXO-900 gibt es in den Größen XS bis XXXL, er ist ab 269,90 Euro erhältlich. Der zweifarbige VIRTOUSE kostet 279,90 Euro, die SIGNAL-Varianten sind für 299,90 Euro zu haben.

Vom 11.06.2011, © Scorpion Sports Europe

© 2008 moto-resort.de, Änderungen und Irrtum vorbehalten.
moto-resort.de ist ein Produkt von digitale medien, Karsten Klauer, Eberbacher Straße 32, 69412 Eberbach
Impressum | Nutzungsbedingungen | Partnerseiten: www.cityweb-eberbach.de | www.glasprofi-web.de | www.kamatec.com | www.wirkner-ruettger.com | www.beisel-schutzdachbau.de | www.goettmann-mineraloele.de

Meine Merkliste
Last updated
Gefragte Bikertreffs

Pension an der Weser

37194 Bodenfelde-Wahmbeck

------------------

Daytona Restaurant

65510 Idstein

------------------

Gasthof-Hotel Post Samerberg

83122 Törwang

------------------

Grafenmühle Rotbachtreff

46244 Bottrop / Grafenmühle

------------------

Bikerherberge Sormitzblick

07338 Leutenberg

Diese Seite wurde in 0.096632 Sekunden generiert.